Herzlich willkommen

Der Turnverein wurde bereits 1861 gegründet und hat heute die stattliche Anzahl von knapp 1300 Mitgliedern. Bei ca. 60 Gruppen verteilt auf 8 Abteilungen ist für jeden im Alter von 2 bis 100 Jahren etwas dabei. Traditionelle Sportarten wie Gerätturnen, Handball und Leichtathletik sind genauso vertreten wie Judo, Gymnastik und Tanzen. Seit einigen Jahren wird insbesondere das Angebot im Reha-Sport kontinuierlich erweitert. Probieren Sie doch selber einmal aus, ob sie in unserem vielfältigen Angebot nicht auch das Passende für sich finden.

Frei nach Turnvater Jahn gilt auch heute noch bei uns im Verein:
Frisch, fromm, fröhlich, frei!!!


Nach den Sommerferien geht es wieder los...

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt wieder in allen Gruppen der Sportbetrieb. Neue Gruppen im Erwachsenenbereich (Functional Training, Progressive Muskelentspannung und Fitness für alle) sowie der Kurs Hobby Horsing für 6-10jährige erweitern das bisherige Angebot des TV. Nutzen Sie die Gelegenheit und steigen auch Sie mit ein. In vielen Gruppen sind noch Kapazitäten frei, nehmen Sie einfach Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf.
Mit den im letzten Jahr erprobten Hygienemaßnahmen und den Vorgaben für den Zugang zu den Hallen und Gruppengrößen gehen wir davon aus, dass wir das Infektionsrisiko so niedrig wie möglich halten. Alle Übungsleiter sind sensibilisiert und auch unsere Teilnehmer in den Gruppen sind gebeten, auf die Einhaltung der Regeln zu achten.

Unser Leitet Herunterladen der Datei einHygieneplan gilt weiterhin.

Die aktuellen Übungspläne für die Gruppen in der Leitet Herunterladen der Datei einJahnturnhalle, der Sporthalle an der Leitet Herunterladen der Datei einNikolaus-August-Otto-Schule, der Sporthalle an der Leitet Herunterladen der Datei einWiedbachschule und auf dem Leitet Herunterladen der Datei einSportplatz gelten ab sofort.

Alle neuen Teilnehmer an Sportstunden müssen in der ersten Stunde das Leitet Herunterladen der Datei einInformationsblatt für Teilnehmer ausgefüllt und unterschrieben dem Übungsleiter abgeben, damit im Falle einer Infektion eine vollständige Adressliste der Teilnehmer an das Gesundheitsamt weitergegeben werden kann.

Aufgrund der Beschränkungen sind momentan keine spontanen Schnupperstunden möglich. Bei Interesse an der Teilnahme setzen Sie sich bitte vorab mit der Geschäftsstelle in Verbindung, der Übungsleiter wird dann alles weitere mit Ihnen besprechen.
Die Geschäftsstelle ist wieder eingeschränkt für Publikumsverkehr geöffnet, am besten erreichen Sie die Geschäftsstelle jedoch telefonisch zu den Öffnungszeiten oder per Email.


3G - Regeln gelten

Bitte beachten Sie, dass ab dem 27.08.2021 gemäß der Allgemeinverfügung des Rheingau-Taunus-Kreises vom 26.08.2021 nur noch
Geimpfte
Genese  
                  oder
Personen mit negativem Coronatest
die innenliegenden Räume der Jahnturnhalle, der Wiedbachhalle und der Halle an der Nikolaus-August-Otto-Schule betreten dürfen.

Dies gilt für alle Sportler*innen ab 6 Jahren, Übungsleiter*innen und Besucher*innen ohne Ausnahme.
Kinder unter 6 Jahren sowie diejenigen, die noch nicht eingeschult sind, sind davon ausgenommen. Bei Schülerinnen und Schüler ist das Testheft der Schulen als Nachweis für einen negativen Test anerkannt.

Ein entsprechender Nachweis ist immer beim Besuch der Hallen mitzuführen und ist, insbesondere die negativen Tests, vor Betreten der Hallen durch den Übungsleitenden zu kontrollieren.

Dies gilt auch für den Besuch von Veranstaltungen (JHV, Spiele) oder der Geschäftsstelle in der Jahnturnhalle (ggf. klären wir Ihr Anliegen vor der Tür mit Ihnen).